Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN
loading...
Touristischer Navigator
Viki
Offizielle Tourismus-Webseite der Region Pardubitz
Die Tschechische Republik
neblig -2°C
Wetter

Wetter - Pardubitz (Pardubice)

25.2. (08:00)
heute
neblig
-2°C
26.2.
Morgen
mit Aufklärungen
13°C/4°C
27.2.
Samstagmit Aufklärungen
7°C/2°C
28.2.
SonntagKlar
7°C/2°C
Quelle: Wetter Meteocentrum

košíkLežáky - Gedenkstätte - Miřetice

upozorněníIm Zusammenhang mit der Regierungsverordnung ist es möglich, dass das Objekt die Erbringung von Dienstleistungen unterbrochen oder eingeschränkt hat. Informieren Sie sich beim Betreiber über die aktuelle Situation.
Dachov 75, 539 55 Miřetice

Telefon: +420 469 344 179, +420 739 335 734
E-mail: lezaky@lezaky-memorial.cz
Web: www.lezaky-memorial.cz
Facebook: www.facebook.com/PietniUzemiL...
GPS: 49°49'55,18"N 15°53'57,49"E (406 m über dem Meer)

Gedenkstätte für die Ereignisse vom 24. 6. 1942, als die Nazis den Ort Ležáky liqudierten. Die Einwohner bezahlten mit ihrem Leben auf dem Hinrichtungsplatz in Pardubice dafür, dass sie den Geheimsender Libuše, der den Fallschirmspringern, die das Attentat auf Heydrich ausführten, versteckt hatten.
Ležáky war ein Ort, in dem arme Steinmetze und Kätner lebten. Der Ort bestand aus acht Häusern, die um eine Mühle standen.

Zurück zu den Informationen über das Objekt

Information

Kategorie Galerie, Hügel / Denkmal, Museum
Zertifikate und Mitgliedschaft Touristenmarke
Bauwerk des 20. Jhs. der Region Pardubitz (Pardubice), Mitglied der Vereinigung tschechischer Museen und Galerien, Nationales Kulturdenkmal
Leistungen barrierefreies WC, Erfrischungen, Fahrradverleih, kostenloses WiFi, Reiseführerservice in der Umgebung, Souvenirverkauf, Verkauf von Fachliteratur, Verkauf von Tourentalern , Verkauf von Wander-Besuchskarten, WC
Zahlungsarten tschechische Kronen in bar
Baujahr 1946 - 1949
Letzte rekonstruktion 2006
Umbau-Jahr 1955 - 1961
Entfernung zum Parkplatz 0 m (eigene)
  • Kapazität persönlich: 10 (davon 1 barrierefrei), gratis
  • Kapazität Busse: 2, gratis

Besichtigungstrassen / Ausstelungen

Außenareal
Beschreibung Die Stellen, an denen die zerstörten und niedergebrannten Häuser standen, sind durch steinerne Grundmauern und ein Steindenkmal mit Kreuz gekennzeichnet.
Zugänglich frei zugänglich Möglichkeiten zum Fotografieren:  JaMoglichkeiten zu Videoaufnahmen:  Ja
Denkmalgebäude
Beschreibung Im Gebäude der Gedenkstätte ist die ständige Ausstellung der Gegenstände und Fotografien mit Bezug auf das niedergebrannte Dorf Ležáky (24.6.1942) untergebracht, seit 1990 ist hier die Steinmosaik von V. Sychra installiert. Seit 2002 kann man den Videofilm "Ležáky, ein Ort, der seine Bewohner, aber nicht das Gedächtnis verlor" sehen.
Sprachen Reiseführer (englisch, tschechisch)

Erreichbarkeit

Entfernung zum Parkplatz 0 m (eigene)
  • Kapazität persönlich: 10 (davon 1 barrierefrei), gratis
  • Kapazität Busse: 2, gratis
Die nächsten Eisenbahnstationen
Die nächsten Busshaltestellen
Der nächste Flughafen
  • Pardubice (23 km)
  • Brno Tuřany (95 km)
  • Mnichovo Hradiště (102 km)

Veranstaltungen im Objekt

Stattgefundene Veranstaltungen

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

Finde Deine Aktivität